Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1976

Floppy-Fit macht Floppies fit

Ob durch Cola-Flecken, Zigarettenasche oder einfache Fingerabdrücke - in normaler Büroumgebung verschmutzen Floppy-Disks. Die dadurch verursachten Schreib-/Lesefehler bei der Verarbeitung soll der neue Disketten-Reiniger "Floppy-Fit" von Algamatic vermeiden helfen. Er reinigt die Floppy-Disks mit 2 Saphirschabern und saugt die losgelösten Schmutz- und Oxydpartikel mit einer Vakuumpumpe ab. Der automatisch ablaufende Reinigungsvorgang dauert 30 Sekunden.

Das Gerät kostet 4800 Mark und wird erstmals auf der Orgatechnik in Köln gezeigt.

Informationen: Algamatic Maschinen GmbH, Hofstraße 130, 405 Mönchengladbach.