Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.1983 - 

Test nach britischem Standard:

Floppys trotz Feuer heil

ESSEX (pi) - Der in England bereits erhältliche feuergeschützte Behälter Mediaguard für Disketten und Kassetten wird von der Norman Douglas Associates aus Ramsden Heith Essex letzt auch exportiert.

Hersteller des Behälters ist die Crado International Limited. Sie hat den Mediaguard von einem unabhängigen Institut nach dem britischen Standard 476/8 testen lassen. Dieser Test schließt eine einstündige Befeuerung mit Temperaturen bis zu 950 Grad Celsius mit ein. Zusätzlich wurde der Kasten mit Wasser bespritzt, um Löscharbeiten zu simulieren. Die Disketten überstanden die Prüfung nach Angaben aus England unbeschadet.

Der "Medienwächter" kann bis zu 80 5 1/4-Zoll-Floppys oder 30 größere 8-Zoll-Floppy-Disks aufnehmen. Er wiegt 20 Kilogramm und ist mit einem Tragegriff versehen.