Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Flugzeugwerk wird flügge

06.08.1999

MÜNCHEN (CW) - Die Elbe-Flugzeugwerke Dresden (EFW) arbeiten seit Anfang März mit dem Euro als Hauswährung. Grundlage für die Umstellung war die bereits Ende 1998 abgeschlossene Migration auf das R/3-Release "3.1 I" in Zusammenarbeit mit der SRS Software- und Systemhaus Dresden GmbH. Zuvor hatte die Tochter der Daimler-Chrysler-Aerospace-Airbus GmbH das R/2-System ihrer Muttergesellschaft im Outsourcing-Betrieb genutzt. Die Unterbringung der Standardsoftware mit den Modulen Materialwirtschaft, Gemeinkostenentwicklung und Finanzwesen im eigenen Haus war durch das Anwachsen des Datenbestands und die spezifischen Anforderungen des Unternehmens notwendig geworden.