Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.2007

FMC-HV genehmigt Aktiensplit und Dividendenerhöhung

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktionäre der Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (FMC) haben an diesem Dienstag mit großer Mehrheit dem von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 zugestimmt. Das teilte der in Bad Homburg ansässige Dialysedienstleister im Anschluss an die Hauptversammlung in Frankfurt mit. Den entsprechenden Antrag der Verwaltung haben den Angaben zufolge weit über 99% des vertretenen Stammkapitals genehmigt. Der Aktiensplit soll im dritten Quartal 2007 erfolgen.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktionäre der Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (FMC) haben an diesem Dienstag mit großer Mehrheit dem von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Aktiensplit im Verhältnis 1:3 zugestimmt. Das teilte der in Bad Homburg ansässige Dialysedienstleister im Anschluss an die Hauptversammlung in Frankfurt mit. Den entsprechenden Antrag der Verwaltung haben den Angaben zufolge weit über 99% des vertretenen Stammkapitals genehmigt. Der Aktiensplit soll im dritten Quartal 2007 erfolgen.

Nach dem Aktiensplit wird jeder Inhaber von bislang einer Stammaktie über drei Stammaktien und jeder Inhaber von bislang einer Vorzugsaktie über drei Vorzugsaktien verfügen. Durch die Maßnahme ermäßigt sich laut Unternehmen auch das Kursniveau rechnerisch auf etwa ein Drittel, ohne dass hierdurch der Gesamtwert für die Aktionäre berührt wird. Mit dem Aktiensplit will FMC den Handel mit Aktien des Unternehmens fördern und diese auch für breite Anlegerkreise noch attraktiver machen.

Die Aktionäre billigten außerdem die vorgeschlagene Dividendenerhöhung. Inhaber von Stammaktien erhalten für 2006 eine Dividende von 1,41 (Vorjahr 1,23) EUR. An die Besitzer von Vorzugsaktien werden den Angaben zufolge 1,47 EUR je Anteilsschein ausgeschüttet gegenüber 1,29 EUR im Vorjahr. Darüber hinaus entlasteten die Aktionäre Vorstand und Aufsichtsrat mit einer Mehrheit von weit über 99%. Auf dem Aktionärstreffen waren 74,24% des Stammkapitals und 5,33% des Vorzugskapitals vertreten.

Webseite: http://www.fmc-ag.de

DJG/hoa/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.