Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.2007

FMC übernimmt US-Unternehmen RSI für maximal 190 Mio USD

BAD HOMBURG (Dow Jones)--Die Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (FMC), Bad Homburg, übernimmt das US-Unternehmen Renal Solutions Inc (RSI). Wie der Medizintechnikanbieter am Donnerstag mitteilte, umfasst die Vereinbarung Zahlungen von insgesamt bis zu 190 Mio USD. Davon werden 100 Mio USD beim Kaufabschluss fällig, weitere 60 Mio USD nach einem Jahr sowie Meilensteinzahlungen von bis zu 30 Mio USD verteilt über die nächsten drei Jahre. Die Verbindlichkeiten von RSI zum Zeitpunkt des Kaufabschlusses bezifferte FMC mit 10 Mio USD.

BAD HOMBURG (Dow Jones)--Die Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (FMC), Bad Homburg, übernimmt das US-Unternehmen Renal Solutions Inc (RSI). Wie der Medizintechnikanbieter am Donnerstag mitteilte, umfasst die Vereinbarung Zahlungen von insgesamt bis zu 190 Mio USD. Davon werden 100 Mio USD beim Kaufabschluss fällig, weitere 60 Mio USD nach einem Jahr sowie Meilensteinzahlungen von bis zu 30 Mio USD verteilt über die nächsten drei Jahre. Die Verbindlichkeiten von RSI zum Zeitpunkt des Kaufabschlusses bezifferte FMC mit 10 Mio USD.

DJG/flf/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.