Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1988

Fobelmac verbessert Auslastung von Druckern

DREIEICH (pi) - Ein Peripheriesystem für Hochleistungslaserdrucker, das Einzelblattstapel durch ergiebigere Papierrollen ersetzt, hat die Kern GmbH, Dreieich, auf den Markt gebracht. Das Produkt mit der Bezeichnung Kern-Fobelmac-System besteht aus verschiedenen, den Druckern vor- oder nachgelagerten Modulen zum Aufrollen, Schneiden und Perforieren des Papiers und soll die optimale Auslastung der Drucker ermöglichen.

Optische Sensoren und Mikroprozessoren passen dabei dem Laserdrucker jedes Kern-Modul an. Das System soll durch Verwendung von Endlos-Papierrollen den Einsatz von Hochleistungs-Druckern verlängern, der bisher durch die Papiermenge begrenzt wurde. Das Kern-Fobelmac-System ist kompatibel zu allen gängigen Laserdruckern.