Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1984 - 

PC- und Mainframe-Version identisch:

Focus unterstützt Mikro-Host-Kopplung

MÜNCHEN - Zur Unterstützung der Mikro-Mainframe-Kopplung gibt die Roland Berger und Partner GmbH, München, jetzt die PC-Version von Focus, einem System der vierten Softwaregeneration, bekannt.

Focus wurde vom US-Softwareunternehmen Information Builders für die Systementwicklung und das Prototyping entwickelt und soll die Belange der IDV (Individuellen Datenverarbeitung) unterstützen. Nach Angaben des Münchner Unternehmens ist PC/Focus identisch mit der Mainframe-Version. Somit seien Funktionen wie Datenbank, Bildschirmerstellung, Grafik, Planung, Statistik und Software-Entwicklungssprache auch auf Mikrocomputern einsetzbar. Verfügbar ist das Paket derzeit auf den IBM-Mikrocomputern und PC/XT sowie den Kompatiblen.

Der Hersteller plant, die Mikro-Version demnächst auch für die Arbeitsplatzrechner von Wang und Texas Instruments freizugeben. Der Datentransfer erfolgt durch eine Focuseigene Kommunikation, entweder über eine asynchrone V.24- oder eine 3270-Verbindung. Auch sei der Datenaustausch in beiden Richtungen möglich und unterliege keinen Beschränkungen hinsichtlich Satzlänge oder Speicherformat. Daten sollen aus Produktionsdateien (IMS, VSAM, Adabas, und anderen) vom Arbeitsplatzcomputer aus selektiert und übertragen werden. Varianten der PC/Focus-Benutzung sind: Der PC mit Focus "stand-alone" als Endbenutzerwerkzeug, als Terminal zum Hostrechner und als Terminal zum Host und Datenaustausch oder Programmaustausch zwischen Host und Mikro.

Informationen: Roland Berger & Partner GmbH, Arabellastraße 33, 8000 München 81, Telefon: 089/41 76-1.