Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.2003 - 

Autohersteller klärt auf

Ford nutzt Software von EDS und IBM

MÜNCHEN (CW) - Als EDS und IBM fast zeitgleich bekannt gaben, sie hätten von Ford einen Auftrag über die Lieferung von Software für das Product-Lifecycle-Management (PLM) erhalten, war die Verwirrung groß. Mittlerweile hat der Automobilhersteller in einer Stellungnahme für Klarheit gesorgt. Das Unternehmen verfolge seit mehreren Jahren eine mehrgleisige Strategie im Bereich Computer Aided Design (CAD), und hierfür seien die beiden Hersteller die wichtigsten Softwarepartner. So nutzt Ford neben den PLM-Lösungen "Teamcenter", "NX" und "E-factory" von EDS das CAD-System "Catia V5" sowie das Product-Data-Management-System "Enovia-Vpm" von IBM/Dassault. Mit beiden Unternehmen hat der Automobilkonzern nun neue Verträge abgeschlossen. (rg)