Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1995 - 

Neue Produkte

Formschoenes Display hilft Platz sparen

MUENCHEN/LAS VEGAS (CW) - Nur fuenf Zentimeter dick ist das LC- Display "CD-1111 T/S" der Firma Sceptre Technologies Inc. Das Klapp-LCD benoetigt nur wenig Platz auf dem Tisch. Von grossem Interesse fuer den Anwender, der nach Alternativen zu Monitoren mit Kathodenstrahlroehren sucht, duerfte zudem sein, dass das in TFT- Aktiv-Matrix-Technologie ausgelegte Farb-Display keine Strahlung emittiert.

Sceptre vertreibt das Display in zwei Varianten: Mit 11,2 beziehungsweise 11,3 Zoll Bildschirmdiagonale praktisch gleich gross, bietet das eine Modell eine Aufloesung von 640 x 480 Pixel, das alternative Geraet besitzt eine Bildschirmdarstellung von bis zu 800 x 600 Bildpunkten. Beide sind hintergrundbeleuchtet. Die Monitore lassen sich an PCI- oder VESA-Bus-Systeme anschliessen. Ueber eine VGA-Videokarte koennen simultan sowohl das Sceptre- Display als auch ein herkoemmlicher CRT -, also Kathodenstrahlmonitor betrieben werden. Das Unternehmen aus City of Industries in Kalifornien vertreibt die Displays ab 1500 Dollar.