Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1979 - 

Rutishauser Data:

Formular-Bearbeitungsmaschinen

CH-STÄFA (pi) - Für viele gebräuchliche Formulargrößen und -arten bietet die Schweizer Rutishauser Data AG, Stäfa, Bearbeitungsmaschinen oder -komponenten an.

Die automatische Einzelblattzuführung, Serie 'RS 900', ist in verschiedenen Versionen lieferbar: als 'RS 901' für 'Diablo', 'RS 903' für 'Qume', 'RS 906' für 'Daisy-Systems' und 'RS 907' für 'Plessey'-Typenraddrucker. Das Gerät führt Einzelblätter automatisch in den Drucker und legt sie wieder ab. Dadurch wird ein automatisches Verarbeiten von Einzelblättern wie Endlosformularen möglich. Die Serie benötigt kein elektrisches Interface für den Drucker, auch sind keine Drucker-Modifikationen notwendig. Dadurch kann das Gerät an jedes bereits installierte Terminal, Text- oder Datensystem angeschlossen werden. Die Kapazität beträgt 220 Blatt bei 80-g/m²-Papier. Es sind Papierdicken von 70 bis 100 g ohne Justierung und Formularformate von Breiten 140 bis 305 mm und Höhen von 91 bis 356 mm also auch A4 quer, verarbeitbar. Das Gerät wird automatisch kontrolliert durch einen Ein-Chip-Mikroprozessor, der Antrieb erfolgt über die Schreibwalze. Die erste und die letzte Zeile des Formulars können beschrieben werden. Die Verarbeitung geschieht wie bei Endlosformularen. Eine optische und akustische Anzeige (je nach Wunsch auch ein Signal) melden, wenn kein Papier mehr im Stapel ist oder wenn ein Fehler erkannt wurde.

Der mechanische Endlosformulartraktor 'RT' ist in verschiedenen Versionen lieferbar, als 'RT 101' für Diablo- oder 'Daisy Systems'-Drucker und als 'RT 103' für 'Qume'-Drucker. Das Gerät erlaubt den Transport von Endlosformularen vor- und rückwärts. Es kann problemlos auf den Drucker aufgesetzt werden. Das Gerät ist kompakt gebaut und verfügt über eine Skala zum schnellen Auffinden der entsprechenden Position.

Der mechanische Formulareinzug 'RF 404' erweitert die Einsatzmöglichkeiten f von Dialog- und Textverarbeitungsystemen und Terminals. Er erlaubt den programmgesteuerten Einzug von Einzelformularen und Formularsätzen in Serial-Drucker. Der Antrieb erfolgt über ein Zahnrad von der Druckerwalze aus, und die Steuerung des vertikalen Papiertransports kann als Befehl für den mechanischen Front Feed 'RF 404' verwendet werden.

Da die Walzenbewegung den Einzug, die Positionierung und den Auswurf des Formulars steuert, kann nicht gleichzeitig (auch nicht in Kombination mit einem Endlosformulartraktor) ein Endlosformular in der gleichen Applikation gesteuert werden.

Informationen: Rutishauser Data AG; Chapfwiesenstraße 14, CH-8712 Stäfa, CeBIT-Nord (Halle 1), Stand C-6804.