Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1980 - 

Rutishauser Data AG:

Formulare einziehen, traktieren, zuführen

STÄFA (pi) - Fünf Formfeed-Geräte für automatische Einzelblatt- und Endlostormularzuführung wird die Rutishauser Data AG dem Hannover-Messebesucher zeigen. Mit dem Einsatz der Vorrichtungen soll stereotype Arbeit verringert und der Schreibdurchsatz erhöht werden.

Der automatische Formulareinzug "RF 401" erweitert die Einsatzmöglichkeiten von MDT-Systemen, Dialog-Systemen oder Terminals. Das Gerät erlaubt den programmgesteuerten Einzug, die Positionierung und den Auswurf von Einzelblättern oder Formularsätzen in Serial-Druckern wie "Binder", "Centronics", "Diablo", "Tally", "Transac". In vielen Fällen kann heute dank der Echtzeit-Eigenschaften der neuen Mikro- und Minicomputersysteme ein Programmwechsel oder eine Abfrage innerhalb weniger Sekunden erfolgen, während der Wechsel von Endlosformularen wesentlich mehr Zeit beansprucht. In diesen Fällen ist der Einsatz eines Formulareinzuges günstig. Außerdem erlaubt der "RF 401" gleichzeitig Endlos- und Einzelformularverarbeitung.

Folgeblatt berücksichtigt

Die automatische Doppelschacht-Einzelblattzuführung "RS 950" ermöglicht das automatische Zuführen von Einzelblättern oder Formularsätzen von zwei verschiedenen Schächten in Typenraddruckern verschiedenen Fabrikats. Es könnte beispielsweise im Schacht 1 der Briefbogen mit Briefkopf und im Schacht 2 das Folgeblatt gestapelt werden. Die Ablage erfolgt automatisch in der richtigen Reihenfolge, das heißt, das erste geschriebene Blatt ist auch das erste Blatt im Stapel.

Das Gerät wiegt nur 5,5 kg Interfaces für Terminals (Dataproducts, Diablo, Qume etc.) oder Drucker "Diablo" und "Qume" sind verfügbar, damit das Gerät auch an Felde an jedes Textsystem angeschlossen werden kann.

Halbautomatik

Der mechanische Formulareinzug "RF 404" erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Dialog- und Textverarbeitungssystemen sowie Terminals. Er erlaubt den programmgesteuerten Einzug, die Positionierung und den Auswurf von Einzelformularen und Formularsätzen in Drukkern. Der Einsatz des Apparates ist überall dort interessant, wo einzelne Formulare schnell eingezogen und positioniert werden müssen, wie in der Textverarbeitung, bei Banken, Versicherungen, allerdings muß der Operator jedes einzelne Blatt manuell in den Front Feed einführen.

Auch rückwärts

Der Endlosformulartraktor der Serie "RT 100" ist in verschiedenen Versionen lieferbare, erlaubt den Transport von Endlosformularen vor- und rückwärts und wird auf den Drucker aufgesetzt. Es sind Versionen für folgende Drucker lieferbar: "Daisy Systems Holland", "Diablo", "Dataproducts" und "Qume".

Doppelter Durchsatz

Die automatische Einzelblattzuführung der Serie "RS 900" ermöglicht den maschinellen Einzug (ab Stapel) von Einzelblättern oder Formularsätzen in den Serial-Drucker sowie das automatische

Ablegen nach dem Druckvorgang. In vielen Fällen kann der Einsatz des Gerätes die Durchsatzrate eines Text- oder Datenverarbeitungssystems verdoppeln, da der Drucker unbeaufsichtigt läuft und nicht mehr nach jedem Blatt durch manuelle Tätigkeit unterbrochen wird. Der "RS 900" benötigt kein Interface. Die Bedienung durch den Operator ist sehr einfach. Das Gerät kann innerhalb weniger Sekunden auf den Drucker montiert oder weggenommen werden.

Der "RS 900" benötigt kein Interface. Versionen für "Daisy Systems Holland", "Dataproducts", "Diablo", "NEC" und "Qume" sind erhältlich.

Rutishauser Data AG, Chapfwiesenstr. 14, CH-8712 Stäfa.

CeBIT-Nord (Halle 1), Stand C-6804