Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.09.1977 - 

352 Millionen für die DV-Förderung im BMFT-Haushalt:

Forschungsobjekt Mikrocomputer bevorzugt

BONN (ee) - Mit 4835,3 Millionen Mark hat der Bundesminister für Forschung und Technologie im Entwurf des 78er - Bundeshaushalts um 14,9 Prozent mehr Ressortmittel als im Budgetjahr 1977 zur Verfügung. Von diesen Mitteln werden 352,2 Millionen Mark für die Finanzierung der Projekte aus dem Dritten DV-Programm aufgewendet, das 1979 auslaufen wird.

Beim Programm "Humanisierung des Arbeitslebens", für das 81 Millionen Mark (plus 28,7 Prozent) ausgewiesen sind, geht es zunehmend um Rationalisierung im Bereich der Dienstleistung und Verwaltung. Dabei sollen neue Technologien eingesetzt werden. Konkret läßt das BMFT erforschen, welche Möglichkeiten die Anwendung von Mikroprozessoren bringt, um monotone Routinearbeiten automatisch zu erledigen. Matthöfer will alle Chancen nutzen, Mikros zu integrieren.