Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1975

Forschungsprojekt Software

MÜNCHEN - Das Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFT) vergibt im Rahmen des Zweiten DV-Förderungsprogramms zwei Forschungsaufträge über Software.

Eine Untersuchung soll die gegenwärtige Situation beim Einsatz von mehrfach verwendbarer Software in der gewerblichen Wirtschaft aufzeigen und eine Prognose über die zukünftige Entwicklung abgeben.

Mit dem zweiten Forschungsauftrag will das Ministerium Einsatzmöglichkeiten von softwaretechnologischen Methoden erfassen, die einen Normungseffekt bewirken. Grundlage dafür bildet eine Studie der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung: "Software-Produktion - eine Ingenieuraufgabe", die von GMD angefordert werden kann.

Die beiden Forschungsprojekte erfordern repräsentative Erhebungen, sowohl bei Anwendern wie bei Software-Anbietern. Nach Auftragserteilung zum 1. April plant GMD den Projekt-Abschluß zum 31. Dezember 1975. Angebote sind zu richten an die GMD, Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung GmbH 5205 St. Augustin 1/Schloß Birlinghoven, der das BMFT die Abwicklung der Ausschreibung übertragen hat. Als Auftragnehmer für die beiden Studien kommen außer wissenschaftlichen Instituten Software-Unternehmen in Frage, die spezielle Erfahrungen auf den

betreffenden Gebieten besitzen -ps-