Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1995

Forte 2.0 wird optimiert fuer Client-Server

SAN MATEO (IDG) - Die Entwicklung und Verteilung von Anwendungen in Client-Server-Architekturen vereinfacht die im kalifornischen Oakland beheimatete Forte Software Inc. mit ihren Werkzeugen. "Forte 2.0", eines der fuehrenden Partitionierungs-Tools fuer komplexe Client-Server-Umgebungen, wird zum vierten Quartal dieses Jahres unter anderem die Objekttechnik OLE 2.0 von Microsoft unterstuetzen.

Das Werkzeug wird ein neues Test-Utility bereitstellen und erstmals Power-Macs sowie Intel- und DEC-Alpha-Systeme mit Windows NT als Clients unterstuetzen. Forte oeffnet sich ausserdem Interoperabilitaetsstandards wie dem Distributed Computing Environment (DCE) und der Common Object Request Broker Architecture

(Corba). Zudem wird der OLTP-Monitor Encina von der Transarc Corp. unterstuetzt.