Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.05.1994

Fortran-Code fuer parallele Verarbeitung

BRUEHL (pi) - Die Pallas GmbH aus Bruehl vermarktet nun die Compiler-Produkte fuer "High Perfomance Fortran" (HPF) des US- Softwarehauses Portland Group Inc. (PGI) aus Wilsonville, Oregon. Ausserdem sollen Entwickler mit Hilfe des Message-Passing-Model "Parmac" Fortran-Code in der Parallelverarbeitung erzeugen koennen.

HFP ist eine Erweiterung von Fortran 90. Damit sollen sich portable Programme fuer die Parallelverarbeitung in einer maschinenunabhaengigen Weise schreiben lassen koennen. Parmac wird von Pallas fuer Parallelrechner mit gemeinsamem und verteiltem Speicher sowie fuer Workstation-Cluster angeboten.