Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1990

Forum über Werkstatt-CIM

STUTTGART (pi) - Zu einem Forum über Werkstatt-CIM lädt das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) am 10. sind 11. September 1990 nach Stuttgart ein.

Rechnerunterstützte Systeme in der Werkstatt sind laut IAO ein entscheidender Faktor für die flexible, kundetiorientierte Fertigung. Die sinnvolle Integration rechnergesteuerter Systeme auf der Werkstattebene wird als Werkstatt-CIM bezeichnet. Die Systeme sollen dabei so aufeinander abgestimmt sein, daß ein durchgängiger Informationsfluß entsteht. Zentrale Komponenten hierzu sind Fertigungsleitstände sowie werkstattorientierte Programmiersysteme (WOP).

Im Rahmen des Forums beantworten Experten aus Forschung und Industrie grundlegende Fragen zu diesem Themenkreis. Im nett gegründeten WOP-Zentrum werden verschiedene Werkstatt-CIM-Komponenten präsentiert. Forumsteilnehmer haben die Möglichkeit, sich von projekterfahrenen Mitarbeitern des WOP-Zentrums und der IAO beraten zu lassen. Die Teilnahmegebühr beträgt rund 800 Mark.

Informationen: Dipl.-Ing. Michael Thines, Senefelder Straße 26, 7000 Stuttgart 1, Telefon 07 11/9 70-23 18.