Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.02.1998

Foundry betritt den deutschen Ethernet-Markt

MÜNCHEN (CW) - Die Foundry Networks Inc., einer der US-Pioniere im Gigabit-Ethernet-Geschäft, hat den Sprung in den deutschen Markt gewagt. Das erst im Juni 1996 gegründete Unternehmen, dessen Portfolio sich auf Switches für das High-speed-Verfahren beschränkt, hat in der Pandacom Daten- und Kommunikationssysteme GmbH einen deutschen Vertreter gefunden. Der Netz- und Systemintegrator aus Dreieich plant, die Foundry-Produkte als Alternative zu ATM zu positionieren. Als Triebfeder für die Migration gilt nicht nur das wachsende Kommunikationsaufkommen, sondern auch die zunehmende Nachfrage nach Layer-3-Switching.