Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2003 - 

Erwartungen der Analysten übertroffen

Foundry steigert Umsatz und Profit

MÜNCHEN (CW) - Foundry Networks konnte im zweiten Quartal den Umsatz ausbauen. Auch der Nettoprofit des Switching-Spezialisten fiel höher als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum aus.

Von April bis Juni setzte die Company insgesamt 95,7 Millionen Dollar um, davon 83,4 Millionen Dollar mit Hardware und den Rest mit Services. Gegenüber dem direkten Vorquartal bedeutet dies einen Anstieg um fünf Prozent; verglichen mit dem zweiten Quartal 2002, als 75 Millionen Dollar eingenommen worden waren, verzeichnete das Unternehmen sogar ein Umsatzwachstum von 28 Prozent. Laut Foundry wirkte sich vor allem die starke Nachfrage der öffentlichen Hand positiv aus.

Auch der Nettoprofit stieg gegenüber dem gleichen Berichtszeitraum des Vorjahres an. Konnte damals noch ein Gewinn von vier Millionen Dollar erwirtschaftet werden, schloss Foundry nun mit einem Plus von 16,8 Millionen Dollar ab. Sowohl beim Umsatz als auch bei den Erträgen legte das Unternehmen bessere Zahlen vor, als von der Wallstreet erwartet worden war. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate konnte Foundry die kurzfristig verfügbaren Mittel auf etwa 225 Millionen Dollar verdoppeln. (ajf)