Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.05.1985

FoxMeyer hält Ausschau nach US-Distributor

LONDON (CW) - Einen größeren amerikanischen Distributor für Mikrocomputer-Software will die texanische FoxMeyer Corp. aufkaufen. Zur Debatte stehen nach Aussage des FoxMeyer-Präsidenten Bill Tauscher unter anderem Softsel, Vector International und First Software.

FoxMeyer arbeitet vorwiegend im Pharmabereich, hat aber über die Tochtergesellschaft TBL eine eigene Hardwarefertigung aufgezogen. Informationen des Londoner Informationsdienstes "Computergram" zufolge wurde jetzt in England die FoxMeyer Computer gegründet, um den europäischen Markt besser versorgen zu können.

In der Bundesrepublik Deutschland, wo kürzlich ebenfalls ein Büro eröffnet wurde, sieht Tauscher vor allem Marktchancen bei technisch orientierten OEM-Kunden. Besonders der Prozeßkontroll-Bereich erscheine interessant.