Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.1993

Fragebogen fuer detallierten Kostenvergleich

OBERHAUSEN (pi) - Die Outsourcing-Entscheider in den Unternehmen rechnen am liebsten ueber einen Pauschalpreis ab, der durch wenige nachvollziehbare Groessen beeinflusst ist. Dies hat die DVO, Tochter der Gruppe Deutsche Babcock, ermittelt.

Insgesamt gesehen sei es fuer einen objektiven Vergleich mit dem Angebot eines Outsourcers ausserordentlich wichtig, dass das Unternehmen nicht nur seine derzeitigen Aufwendungen fuer Hard- und Software betrachtet, sondern die kompletten DV-Kosten einschliesslich der mittelfristigen Planungen analysiert und den gesamten Ausgaben fuer einen Outsourcing-Betrieb gegenueberstellt. Als erste Grundlage fuer die Erarbeitung eines Kostenvergleichs stellt DVO einen detaillierten Fragebogen zur Verfuegung.

Informationen: DVO - Datenverarbeitungs-Service Oberhausen GmbH,

46149 Oberhausen.