Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.1987 - 

Echtzeitverarbeitung ungenormter Videosignale:

Frame-Prozessor mit 50 Funktionen

PUCHHEIM (pi) - Das Echtzeit-Bildverarbeitungssystem DT2651 von Data Translation ist nach Darstellung seines Anbieters das einzige seiner Art, welches Bilder in Echtzeit nicht nur erfaßt, sondern auch manipuliert und darüber hinaus in der Lage ist, nichtstandardisierte Videosignale zu verarbeiten. Als Zielanwendungen sind zum Beispiel medizinische Bildanalyse vorgesehen, Robotersteuerungen oder Qualitätskontrolle.

Das Gerät wird in Ausführung zum Anschluß an die Microvax II, die Micro-PDP-11, die LSI-11 sowie für den VME- und den AT-Bus angeboten. Es besteht aus zwei Modulen: dem Frame Grabber und dem Echtzeit-Frame-Prozessor. Der Frame Grabber paßt sich automatisch an verschiedene Videonormen an und verfugt zur Aufnahme des Videosignales über einen doppelt ausgeführten Bildspeicher mit 512 mal 512 mal 8 Bildpunkten. Bereits in dieser Baugruppe lassen sich Operationen wie etwa Schwellwert-Erkennung oder logarithmische Konvertierungen durchführen.

Der Frame-Prozessor beherrscht zirka 50 verschiedene Standard-Operationen einschließlich Bild-Addition, logischen Operationen und Multiplikation/Division. Außerdem kann er N-mal-M-Konvolutionen (zur Kantenverschärfung und Rauschunterdrückung) durchführen und hardwaremäßig zoomen, panen und scrollen. Diese Funktionen sind in der mitgelieferten Subroutinen-Bibliothek Idris enthalten und lassen sich aus Basic, Pascal, C und Fortran aufrufen.

Informationen: Stemmer Elektronik, Boschstraße 12, 8039 Puchheim, Telefon 0 89/8 09 02-0.

Anzeige