Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.1990

Framework mit erweitertem Tool-Paket

FRANKFURT (pi) - Für Anwender der Software Framework, die mit der integrierten Programmiersprache "Fred" arbeiten, hat die Ashton-Tate GmbH, Frankfurt, eine Reihe von Softwarewerkzeugen vorgestellt. Sie sind in einem Paket mit der Bezeichnung Framework III Tools zusammengefaßt und enthalten fertige Anpassungsprogramme für Drucker, Plotter und Bildschirme. Sowie Schnittstellen, die die Einbindung von vorhandenen C- oder Assembler-Routinen in eine Framework-Applikation ermöglichen. Zusätzlich bietet das Unternehmen eine Run-time-Version von Framework an. Die Entwickler-Tools und das Run-time-Modul kosten zusammen 500 Mark.

Damit Benutzer von Dbase IV beim Einsatz von speicherintensiven Anwendungen auf die Installation teurer RAM-Erweiterungen verzichten können, vertreibt Ashton-Tate außerdem das Programm "Edos". Mit diesem Tool läßt sich die 640-KB-Grenze um 96 KB RAM nach oben verschieben. Der Preis für Edos beträgt 50 Mark.