Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2008

France Telecom erwägt höhere Offerte für TeliaSonera - WSJ

PARIS (Dow Jones)--Die France Telecom SA erwägt einem Zeitungsbericht zufolge ihr Übernahmegebot für den skandinavischen Telekomanbieter TeliaSonera AB zu erhöhen. Mit einer Erhöhung des Baranteils will das Pariser Unternehmen TeliaSonera an den Verhandlungstisch bewegen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ-Mittwochausgabe) unter Berufung auf informierte Personen.

PARIS (Dow Jones)--Die France Telecom SA erwägt einem Zeitungsbericht zufolge ihr Übernahmegebot für den skandinavischen Telekomanbieter TeliaSonera AB zu erhöhen. Mit einer Erhöhung des Baranteils will das Pariser Unternehmen TeliaSonera an den Verhandlungstisch bewegen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ-Mittwochausgabe) unter Berufung auf informierte Personen.

Bevor France Telecom ihr Gebot von 42 Mrd USD erhöhe, müsse der Konzern aus Farsta aber eine detailliertere Stellungnahme zur ursprünglichen Offerte abgeben, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person. TeliaSonera hatte Anfang Juni die Offerte der Franzosen umgehend als zu niedrig zurückgewiesen.

Das französische Unternehmen bietet für TeliaSonera 56,225 SEK je Aktie in Aktien und in bar. Eine informierte Person sprach von einer möglichen Erhöhung des Gebotsvolumens um 2,3 Mrd USD, was dann rund 58 SEK je Papier entsprechen würde..

Seinerzeit hatte France Telecom der TeliaSonera eine Frist von zwei Wochen für eine Antwort eingeräumt. Anfang dieser Woche verlängerte der Konzern diese Zeitspanne um zwei weitere Wochen, was unter Marktbeobachtern auf eine mögliche Erhöhung des Gebots hindeuten könnte.

France Telecom wollte sich zu den Informationen nicht äußern. TeliaSonera war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Webseiten: http://www.francetelecom.com/ DJG/DJN/phf/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.