Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999

France Télécom kauft sich in Kabelnetz ein

PARIS (IDG) - France Télécom ist auf Partnersuche. Nachdem den Franzosen mit der Telekom ein wichtiger europäischer Partner wegbrach, sucht der Carrier nach neuen Verbündeten, um seine Idee eines paneuropäischen Players zu verwirklichen.

Einen ersten Partner haben die Franzosen in dem britischen Kabelnetzbetreiber NTL Inc. gefunden. Für eine zehnprozentige Beteiligung zahlen die Franzosen rund eine Milliarde Dollar. Nach Meinung der Analysten ist NTL für die Franzosen eine gute Partie. Der TV-Netzbetreiber gilt als gut geführtes Unternehmen, das schnell neue Marktchancen wie Kabeltelefonie oder schnellen Internet-Zugang via TV-Netz erkannt habe.

Interessant sind auch die Zukunftsaussichten für NTL. Das Unternehmen gilt nämlich, mit der Finanzkraft von France Télécom im Rücken, als einer der potentiellen Käufer des TV-Kabelnetzes von Cable & Wireless. Sollte dieser Coup gelingen, rechnen Analysten bereits mit dem nächsten Mega-Merger: Ein Zusammengehen von NTL und Telewest, dem dritten großen Netzbetreiber, gilt dann als wahrscheinlich, so daß auf der Insel nur noch ein großer Anbieter existieren würde.