Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2007

France-Telecom-Tochter Orange steht vor Kauf von Ya.com - Kreise

MADRID (Dow Jones)--Die France-Telecom-Sparte Orange steht offenbar kurz vor dem Kauf der Deutsche-Telekom-Tochter Ya.com. Damit hätten die Franzosen den britischen Wettbewerber Vodafone aus dem Feld geschlagen, sagte eine mit der Situation vertraute Person am Mittwoch zur Nachrichtenagentur Dow Jones. Die Briten hätten zwar ein höheres Gebot für das spanische Geschäft mit Internetzugängen abgegeben, sagte die Person. Der Kauf von Ya.com sei aber Teil einer größeren Vereinbarung zwischen France Telecom und der Deutschen Telekom. Die France-Telecom-Tochter Orange ist im Mobilfunk- und im Breitbandgeschäft tätig. Im Rahmen der Vereinbarung soll die Deutsche Telekom von den Franzosen das niederländische Mobilfunkgeschäft kaufen, sagte die Person weiter. Finanzielle Einzelheiten seien nicht bekannt geworden. Marktbeobachter schätzen den Wert von Ya.com mit rund 400.000 Breitbandkunden auf 400 Mio bis 500 Mio EUR. France Telecom hatte am Mittwoch ein Kaufinteresse an Ya.com abermals bekräftigt, es sei jedoch noch keine Vereinbarung getroffen worden. Die Deutsche Telekom wollte in der Sache keine Stellungnahme abgeben. DJG/DJN/cbr/jhe

MADRID (Dow Jones)--Die France-Telecom-Sparte Orange steht offenbar kurz vor dem Kauf der Deutsche-Telekom-Tochter Ya.com. Damit hätten die Franzosen den britischen Wettbewerber Vodafone aus dem Feld geschlagen, sagte eine mit der Situation vertraute Person am Mittwoch zur Nachrichtenagentur Dow Jones. Die Briten hätten zwar ein höheres Gebot für das spanische Geschäft mit Internetzugängen abgegeben, sagte die Person. Der Kauf von Ya.com sei aber Teil einer größeren Vereinbarung zwischen France Telecom und der Deutschen Telekom. Die France-Telecom-Tochter Orange ist im Mobilfunk- und im Breitbandgeschäft tätig. Im Rahmen der Vereinbarung soll die Deutsche Telekom von den Franzosen das niederländische Mobilfunkgeschäft kaufen, sagte die Person weiter. Finanzielle Einzelheiten seien nicht bekannt geworden. Marktbeobachter schätzen den Wert von Ya.com mit rund 400.000 Breitbandkunden auf 400 Mio bis 500 Mio EUR. France Telecom hatte am Mittwoch ein Kaufinteresse an Ya.com abermals bekräftigt, es sei jedoch noch keine Vereinbarung getroffen worden. Die Deutsche Telekom wollte in der Sache keine Stellungnahme abgeben. DJG/DJN/cbr/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.