Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.09.2003 - 

Ausgabe neuer Aktien

France Télécom will Orange komplett

MÜNCHEN (CW) - France Télécom hat angekündigt, die noch ausstehenden Anteile seiner Mobilfunktochter Orange komplett übernehmen zu wollen. Die Nachricht kam überraschend, da der Ex-Monopolist erst vor einem Monat gleichlautende Gerüchte dementiert hatte. Wie nun bekannt wurde, will France Télécom die Übernahme der restlichen 13,8 Prozent an Orange teils durch die Ausgabe von 128 Millionen neuen Aktien finanzieren. Dadurch reduziert sich der Staatsanteil an dem Unternehmen von knapp 59 auf 53 Prozent. Die profitabel arbeitende Orange gilt als Juwel der Konzerngruppe und könnte durch ihren Mittelzufluss den Schuldenabbau der Muttergesellschaft beschleunigen. Ende Juni beliefen sich deren Verbindlichkeiten auf knapp 50 Milliarden Euro. Mit Veröffentlichung der Absichten stieg der Aktienkurs von Orange um knapp 14 Prozent auf 9,6 Euro, die France-Télécom-Titel büßten knapp drei Prozent auf 21,9 Euro ein. (rs)