Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2010

France Telecom zahlt Orascom nach Einigung zu Mobinil 300 Mio USD

Von Ruth Bender DOW JONES NEWSWIRES

Von Ruth Bender DOW JONES NEWSWIRES

PARIS (Dow Jones)--Die France Telecom zahlt der ägyptischen Orascom Telecom im Zuge der Beilegung eines Rechtsstreit um Ägyptens größten Mobilfunkanbieter Mobinil 300 Mio USD. Die Zahlung sei Bestandteil der am Dienstag bei der ägyptischen Finanzaufsicht vorgelegten Vereinbarung zwischen der France Telecom SA und der Orascom Telecom, teilten die beiden Unternehmen mit. Sie werde fällig, sobald ein neuer Aktionärsvertrag in Kraft sei, hieß es von France Telecom.

Auf die Grundzüge des neuen Aktionärsvertrags hatten sich die beiden Telekomkonzerne Mitte April nach mehr als zwei Jahren Rechtsstreit um Ägyptens größten Mobilfunkanbieter Mobinil geeinigt. France Telecom und Orascom haben mehrere Jahre um die Kontrolle von Mobinil gerungen, die mit zuletzt 25,4 Millionen Kunden im vergangenen Jahr umgerechnet 1,44 Mrd EUR Umsatz und 265 Mio EUR Gewinn gemacht hat.

Webseiten: www.orange.com www.mobinil.com www.orascomtelecom.com -Von Ruth Bender, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bam/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.