Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1986

Franchise-Vertrag mit Computerland

HAYWARD (CWN) - Ein Abkommen traf jetzt die kalifornische Computerland Corp. mit der neuseeländischen Computerkette Businessworld Computers Ltd. Gemäß dem Franchise-Vertrag wird Computerland die Geschäftsaktivitäten für sieben Bussinessworld-Zweigstellen übernehmen. Lizenzgebühren muß Businessworld

nicht zahlen; statt dessen werden die Businessworld-Läden in Auckland, Wellington, Christchurch, Dunedin, Hamilton, Napier/Hastings und Palmerston North das Computerland-Emblem verwenden.

Eine breitere Produktpalette soll nach der Umwandlung angeboten werden können, erläuterte ein Pressesprecher von Businessworld. In den neuen Computerland-Läden soll es alle Produkte geben, die auch in den amerikanischen Läden erhältlich sind. Computerlands eigener IBMkompatibler PC, der bisher nur in den USA angeboten wurde, soll auch dabei sein. Die Businessworld-Kette konnte 1985 Produkte im Wert von 17 Millionen Dollar absetzen. Für 1986 wird mit einem Verkauf von 25 Millionen Dollar gerechnet.

AU: