Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Maxfield


28.01.2008 - 

Franjo Pooth gibt nicht auf

Die Geschäftsleitung der Maxfield GmbH hat bestätigt, dass sie am 18.01.2008 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen beantragt hat. "Die Maßnahme erfolgte, um der gesetzlichen Antragspflicht zu genügen. Mit dem Insolvenzantrag wurde ein in den vergangenen Wochen erarbeitetes Sanierungskonzept vorgelegt", so Geschäftsführer Franjo Pooth in seiner offiziellen Stellungnahme.

Das Amtsgericht Düsseldorf hat den Juristen Michael Bremen zum vorläufigen Insolvenzverwalter ernannt. Dieser verschafft sich nun einen Überblick über die wirtschaftlichen Verhältnisse des Unternehmens sowie die Chancen der Umsetzung des Sanierungskonzepts. Pooth: "Es ist die feste Absicht des Unternehmens, den Geschäftsbetrieb fortzusetzen, um den Schaden für die Beteiligten möglichst gering zu halten." Marzena Fiok