Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.05.1984

Frank E. Stadelmann übernimmt die Verkaufsleitung der Geschäftsstelle München bei CTM Computertechnik Müller GmbH, Konstanz. Der gebürtige Würzburger kam 1958 bei Torpedo Büromaschinen mit der Büro- und Datentechnik in Berührung. Nach kurzem Studium an

Frank E. Stadelmann übernimmt die Verkaufsleitung der Geschäftsstelle München bei CTM Computertechnik Müller GmbH, Konstanz. Der gebürtige Würzburger kam 1958 bei Torpedo Büromaschinen mit der

Büro- und Datentechnik in Berührung. Nach kurzem Studium an der Akademie für Welthandel trat er wieder bei Torpedo in der Abteilung Verkauf und Organisation ein. Die weiteren beruflichen Stationen führten ihn über Verkaufsleiter und Geschäftsstellenleiter bei Kienzle zu Holzapfel, einem in Frankfurt und Würzburg ansässigen Händler für David-Computersysteme.

In der Schule für Datentechnik der Siemens AG wurde jetzt die Softwareschulung und die Systemserviceschulung zu einem Ausbildungszentrum Datentechnik zusammenfaßt. Die Leitung der neuen Abteilung wurde Andreas Alteneder, bisher Leiter der Softwareschulung, übertragen. Damit wurde die produktorientierte Ausbildung des Bereiches Datentechnik unter einer Leitung konzentriert. Der langjährige Leiter der Serviceschulung, Anton Huber, tritt in den Ruhestand.

Volker Sliwinksi übernahm die Geschäftsführung der neu gegründeten Unternehmensberatung Datasoft, Gesellschaft für Datenverarbeitung, Software und Kommunikation mbH, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt. Der 30jährige besitzt das Alleinvertretungsrecht des Unternehmens und ist seit zehn Jahren im DV-Bereich tätig.

Otto Knipper, Präsident des Bundesverbandes Bürotechnik, erhielt jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande. Knipper, der seit sieben Jahren Präsident des Bundesverbandes ist, wurde besonders wegen seiner Verdienste um das Büromaschinenmechaniker-Handwerk geehrt.

Dr. John A. Foggiato wurde zum Vizepräsidenten der Western Division bei der amerikanischen ICE (Integrated Circuit Engineering Corporation) ernannt. Er kommt von Amdahl, wo er für Produkt- und Marketingstrategien zuständig war.

Thomas S. Cryan bekleidet jetzt die neue Position des Direktors für Qualitätssicherung bei der amerikanischen Raster Technologies Inc. Er berichtet an den Präsidenten, Louis Doctor. Cryan gehört dem Unternehmen seit 1983 an. Zuvor war er bei der Digital Equipment Corp. tätig.

Dieter Reichel wurde vom Aufsichtsrat der Tewidata, Aktiengesellschaft für technisch-wissenschaftliche Datenverarbeitung, zum ordentlichen Vorstandsmitglied berufen. Sein Zuständigkeitsbereich umfaßt das kaufmännische Ressort und die technische Service-Organisation. Der 48jährige war zum 1.2.1984 als stellvertretendes Vorstandsmitglied in das Unternehmen eingetreten.

Seinen 50. Geburtstag feierte Dr. Karl Grund, Geschäftsführer der Hewlett-Packard GmbH. Dr. Grund begann seiner Karriere vor 20 Jahren als Entwicklungsingenieur bei HP im Bereich der elektronischen Meßtechnik und Medizinelektronik. Nach dem Studium an der Universität Stuttgart im Fachtermina Nachrichtentechnik und anschließender Promotion kam er direkt zu Hewlett-Packard nach Böblingen.

Die Geschäftsführung der Techex Computer Hard- und Software Vertriebs GmbH, Taufkirchen bei München, übernahm Bernd Neuhäuser. Er ist seit 15 Jahren in der Datenverarbeitung tätig und war unter anderem Produktmanager im Bereich grafische DV- bei der ISI Computer GmbH. Die Techex GmbH ist eine Tochter der Techexport Inc., Boston, USA.

Josef Hopfinger ist Geschäftsführer der Niederlassung Donaueschingen des Ingenieurunternehmens B + S Engineering GmbH. Die Gesellschaft ist eine Tochter der Schweizer B + S Engineering AG. Hopfinger wurde als Spezialist in der Werkzeug- und Formenkonstruktion verpflichtet, um die CAD/CAM-Einsatzmöglichkeiten in seinem Fachgebiet zu forcieren.

Wolf-Dieter Schnurrenberger hat die Vertriebsleitung bei Dyes GmbH Büromöbelwerk, Bad Münder, übernommen. Der 42jährige war bisher in leitenden Positionen in Marketing und Vertrieb bei Pohlschröder und Holzäpfel tätig.

Gestorben

Wilhelm Brok, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Olympia Werke AG in Wilhelmshaven, ist im Alter von 84 Jahren in München gestorben. Während der 42 Dienstjahre für den AEG-Konzern stellte Brok sein Wissen auch zahlreichen Institutionen der Wirtschaft zur Verfügung. Bis 1978 war er stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Olympia Werke AG.