Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.1990

Frank-Michael Welsch-Lehmann (28) ist neuer Technical Marketing Manager der Santa Cruz Operation Deutschland GmbH (SCO), Frankfurt. In dieser Funktion untersteht ihm das technische Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor dem Eintritt b

Frank-Michael Welsch-Lehmann (28) ist neuer Technical Marketing Manager der Santa Cruz Operation Deutschland GmbH (SCO), Frankfurt. In dieser Funktion untersteht ihm das

technische Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor dem Eintritt bei SCO 1989 arbeitete der Betriebswirt für SEL als Systemberater.

Gerhard Roller ist seit kurzem für das Produkt-Marketing des Datenbankherstellers Ingres GmbH, Frankfurt verantwortlich. Der DV-Veteran mit den Karriere-Stationen Unielektro und Cincom war zuletzt bei Teradata beschäftigt.

Cornelia Mazatis-Kubasch (35) hat Ende Oktober die Leitung der Marketing-Abteilung der AST-Research Deutschland GmbH, Düsseldorf, übernommen. Kubasch

war zuletzt mit der Koordination des europäischen Marketings im Hause NEC betraut.

Dieter Kleine übernimmt die Leitung des Bereiches Anwendungen und Services der IBM Deutschland. Der technische Außendienst, in dem Kleine bisher tätig war, wird in die neuen Arbeitsbereiche integriert. Neben der Anwendungsentwicklung ist er für fünf neugeschaffene Service-Zentren mit Sitz in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart verantwortlich. In diesen Niederlassungen werden der "Professional Service", die regionalen CIM- und Softwaregruppen zusammengefaßt. Kleine wird zudem zum Generalbevollmächtigten ernannt. Der Leiter des Bereiches Anwendungen und Services, Hans-Werner Richter, ist vom Aufsichtsrat zum Geschäftsführer Personal bestellt worden. Kleine und Richter werden ab 1. Januar 1991 ihre neuen Positionen einnehmen.

Helmut Lintner ist ab Anfang nächsten Jahres als Regional Manager der Candle

GmbH für Österreich verantwortlich. Der Niederösterreicher ist bereits seit einigen Jahren in der DV-Branche tätig. So arbeitete Lintner als Vertriebsbeauftragter bei SEL, leitete die Paradyne-Geschäftsstelle in München und zeichnete in den letzten drei Jahren als SEL-Vertriebsleiter Software für die Gebiete Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich.

Zum Vorstandsvorsitzenden des Sächsischen Telekommunikationszentrums e V. - Sächs-Tel - wurde Heinz Stürz (48) gewählt. Sächs-Tel ist ein organisierter Zusammenschluß von Bürgern und juristischen Personen aus den Gebieten Wissenschaft, Technik und Beratung der öffentlichen Telekommunikation. Die Geschäftsführung des Vereins übernahm Fridhelm Bergmann.

Neuer Geschäftsführer der Dür+ Partner Deutschland GmbH ist Gerhard Hutzel. Er ist zuständig für Abacad, Abacim, Superware, Systemsupport und Einführungsunterstützung.

Rolf Deipenwisch, Leiter der Presseabteilung der Hewlett-Packard GmbH, wechselt zu Beginn des kommenden Jahres in eine andere Branche. Er wird dann für die Kommunikation des Entsorgungsunternehmens der Otto-Gruppe verantwortlich sein. Deipenwisch, promovierter Historiker, kam 1988 von der Münchner Wacker-Chemie zu HP. Bis zur Bestellung eines Nachfolgers ist Ernst von Glasow, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, Ansprechpartner für die Tages-, Wirtschafts- und Publikumspresse sowie für die elektronischen Medien.

Robert Taylor, bisher Vice-President Product Strategies und Chief Technical Officer der Tandon Corp., ist zum Senior Vice-President Europe berufen worden. Wie die deutsche Tanden Computer GmbH mitteilte, zeichnet er künftig für die gesamten Europa-Aktivitäten verantwortlich. Taylor ist Nachfolger des zum Jahresanfang ausgeschiedenen Jürgen Tepper.

Bei der Münchner PR-Agentur Electronic Promotion wurde der 25jährige Informatiker und Kommunikationswissenschaftler Patrick Thomas zum Leiter der neugegründeten Abteilung Country Promotion berufen worden. Hier sollen Image-Aktionen für den deutschsprachigen DV- und Elektronikmarkt geplant und ausgeführt werden.

Zum neuen Finanzchef der Philips Gloeilampenfabrieken N. V. wurde Constant Busch ernannt. Er war bisher Chairman und Managing Director der britischen Philips-Tochter Philips Electronics Sein Nachfolger wird Kevin Kennedy, bisher Senior Managing Director und Chairman des Bereiches Informationssysteme von Philips.