Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1989

Franz Bochtler, (30), zuletzt Leiter der Abteilung Einkauf und Auftragsabwicklung bei der Tübinger Transtec Computervertriebs GmbH, hat jetzt die Geschäftsführung bei einem TranstecTochterunternehmen, der Hamilton Computervertriebs GmbH, übernommen. Emanu

Franz Bochtler, (30), zuletzt Leiter der Abteilung Einkauf und Auftragsabwicklung bei der Tübinger Transtec Computervertriebs GmbH, hat jetzt die Geschäftsführung bei einem TranstecTochterunternehmen, der Hamilton Computervertriebs GmbH, übernommen.

Emanuel de Robien, Direktor des Bereichs Langzeitstrategie und European Affairs in der Bull-Gruppe, wurde zum Präsidenten der Federation of European Information Technology Associations (EIT) gewählt. Der EIT gehören über 170 mittelständische, zumeist europäische Unternehmen der Informationstechnik an.

Heinz-G. Kleine, Geschäftsbereichsleiter Industrie Süd bei der Hamburger SCS Informationstechnik GmbH, hat jetzt außerdem noch die überregionale Marketing- und Vertriebskoordination für den Unternehmensbereich Industrie-Projekte übernommen. Kleine ist seit zehn Jahren in verschiedenen Funktionen für SCS tätig.

Manfred Rudorf (42, rechts) hat die Vertriebsleitung für Deutschland bei der Frankfurter KHK Source-Software GmbH übernommen. Bisher war der Mitbegründer und Mitinhaber des Unternehmens nur für den Vertrieb im Norden der Republik zuständig. Außerdem wurde Lothar Drese (37, links) zum Ressortleiter "Software-Entwicklung" bei der KHK Software-Entwicklungs GmbH ernannt. Er war zuletzt für die Entwicklung der KHK Classic Line verantwortlich. Beiden Managern wurde Prokura erteilt.

Klaus Laukemann (50, Foto), zuletzt als Marketing Direktor der ICL Deutschland tätig, ist unter die Unternehmer gegangen. In Nürnberg gründete er ie Synchron Engineering GmbH. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Beratung, Schulung und Implementierung integrierten Lösungen für die Fertigungsindustrie. Ralf Kühnen (45), ehemals ICL Nürnberg, ist als Leiter Marketing bei der Synchron Engineering GmbH eingetreten. Er wird auch für die Schulungsmaßnahmen zuständig sein.

Michael Whittington (31) wurde zum Geschäftführer der AST Research Deutschland

GmbH in Düsseldorf ernannt. Der Diplominformatiker und Betriebswirt war zuletzt als Geschäftsführer bei der Frankfurter Harris GmbH tätig.

John D. Barnes (55) wurde vom Aufsichtsrat der ADV/Orga F. A. Meyer AG, Wilhelmshaven, zum Vorsitzenden des Vorstandes bestellt. Damit wird er Nachfolger von Firmengründer Konsul Friedrich A. Meyer, der Anfang des Jahres seinen Posten zur Verfügung gestellt hatte, nachdem das Softwarehaus für das Geschäftsjahr 1987/88 neuerlich Verluste hatte ausweisen müssen. Seitdem war die Stelle vakant gewesen. Barnes ist britischer Staatsbürger und hat während der vergangenen 15 Jahre in England, in den USA und in Deutschland verschiedene Unternehmen der Hard- und Softwarebranche geleitet. So stand er unter anderem auf der Gehaltsliste von Datapoint.

Günter Martin (33, Foto) ist neuer Marketingleiter der Unisys Deutschland GmbH,

Sulzbach/Taunus, für die Bereiche Großrechner, Unix-Systeme, Bürokommunikation und 4GE. Der Diplom-Informatiker, der 1986 als Produktmanager für Unix-Systeme seine Unisys-Laufbahn begann, löst Heinz Stalter (50) ab. Dieser hat die Position des Unisys-Vertriebsbereichsleiters Region Mitte für den Geschäftsbereich Offentlicher Dienst und Verkehr übernommen.

Peter Schröder (30) wird ab Oktober als Projektleiter bei der Hamburger Geschäftsstelle der SAS System-Anwendungs-Software GmbH tätig sein. Schröder ist Conversionsexperte für Umstellungen auf Großrechner.

Donald H. Davis, ist vom Senior Vice-President zum President der Allen-Bradley Company, Milwaukee/Wisconsin, aufgerückt. Davis tritt damit die Nachfolge von Tracy O'Rourke an und leitet jetzt als Executive Vice-President und Vorstandsmitglied von der Muttergesellschaft Rockwell International Company die Geschicke von Allen-Bradley.