Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.12.1984

Französisches System in Australien erfolgreich

FRANKFURT (pi) - Französischer Bildschirmtext, genannt Teletel, ist die Basis für ein regionales Videotex-System, das in Australien aufgebaut werden soll. Das Unternehmen auf dem fünften Kontinent wolle Terminals einsetzen, die sowohl Prestel-als auch NAPLPS- (US-"Standard" ) fähig sind. Dies versicherte George Nahon, Marketing Direktor der Intelmatique. Die australische Gesellschaft, genannt Comstrad, in Queensland, wird zwei Doppelprozessoren von Honeywell ((DPS-6/54) installieren, wie sie auch im französischen System selbst eingesetzt werden. Für die Software sei an Videopac von Steria gedacht.