Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1985

Franzosen begrüßen Computer für alle

PARIS (CW) - Computersysteme für elf Millionen Schüler begann das französische Bildungsministerium jetzt zu installieren. Bei der nationalen Aktion "Computing für alle" sollen zum Jahresende insgesamt 120 000 Mikros für den Unterricht zur Verfügung stehen.

Die Regierung wird für die neue Technik rund 130 Millionen Dollar aufwenden. Aufträge für Rechner gingen an die französischen Produzenten Group Bull sowie den Thomson-Konzern. Allein elf Millionen Dollar wurden für IBM-kompatible Teachware wie Lernprogramme, Spiele, Tabellenkalkulation und Textverarbeitung ausgegeben. Die gleiche Summe steht zum weiteren Ausbau des Software-Pools zur Verfügung.

Nach einer Meldung der Zeitung Le Monde sollen knapp 70 Prozent der Franzosen eine Ausbildung am Computer als "äußerst wichtig" bezeichnet haben. Sogar 78 vom Hundert - quer durch alle politischen Gruppierungen - bejahten die "Technologie"-Pläne der französischen Regierung. Allerdings, meinten kritische Stimmen, seien didaktische Vorbereitungen bisher recht dürftig ausgefallen.