Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.1999

Frauen den Weg in die IT ebnen

BONN (CW) - In der Informationsgesellschaft stehen noch immer zu viele Frauen außen vor. Darin waren sich die Expertinnen der Arbeitsgruppe "Frauen in der Informationsgesellschaft" bei einem Treffen mit Siegmar Mosdorf , dem Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, einig. So arbeiteten beispielsweise am Projekt "Schulen ans Netz" in Nordrhein-Westfalen lediglich zehn Prozent Lehrerinnen mit. Es dürfe daher nicht verwundern, daß auch nur wenige Schülerinnen eingebunden seien. Die Arbeitsgruppe forderte darum zum Beispiel verbindliche Gesetze zur technologischen Frauenförderung, frauenspezifische IT-Kurse wie die Sommerschule "informatica feminale" und die Ausbildung von IT-Multiplikatorinnen. Zudem sollten Frauennetzwerke und Förderprojekte unterstützt werden.