Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.11.1979

Frederick H. Schuchardt (41) wurde zum alleinigen Geschäftsführer der Data Research International GmbH in Friedrichsdorf ernannt. Schuchardt, der erste Erfahrungen mit Anwendungs- und System-Software bereits 1963 in den USA sammelte, führte Anfang der 7

Frederick H. Schuchardt (41) wurde zum alleinigen Geschäftsführer der Data Research International GmbH in Friedrichsdorf ernannt. Schuchardt, der erste Erfahrungen mit Anwendungs- und System-Software bereits 1963 in den USA sammelte, führte Anfang der 70er Jahre das Systempaket "Grasp" in Deutschland ein. Zuletzt machte er das DB-System "Datacom" bekannt, das inzwischen von Applied Data Research aufgekauft wurde.

Peter Gyenes, vorher District Manager der Prime Computer Inc., Wellesley, Massachusetts, in New York wurde im Zuge einer Neugliederung der europäischen Tochtergesellschaften zum Director European Marketing mit Sitz in London ernannt. Generalmanager für die Northern Region, London, mit Großbritannien, Skandinavien und den Benelux-Staaten wurde Roger Parsons. Hans D. Holler, Geschäftsführer der GmbH in Wiesbaden, übernimmt als Generalmanager der Central Region noch die Länder Schweiz -und Österreich. Für die Southern Region, Paris, mit Frankreich, Italien und Spanien ist Pierre Grouvel als Generalmanager zuständig.

Robert Belle, Direktor Marketing beim Centraal Beheer Computerservice in Apeldorn/Holland, wurde auf der Gründungsversammlung von Data Team International (bei der GfA exdata in Nürnberg) einstimmig zum Präsidenten dieser Gruppe gewählt.

Dr. Kurt Wicht wurde zum Geschäftsstellenleiter München der MCSI (Mini Computer Systems GmbH) ernannt. Dr. Wicht kam 1978 von Philips Österreich, wo er als Vertriebsbeauftragter tätig war.