Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.2009

freenet bekräftigt EBITDA-Prognose 2009

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES

HAMBURG (Dow Jones)--Die freenet AG, Büdelsdorf, hat ihre operative Gewinnprognose für das laufende Jahr bestätigt. Das EBITDA solle im Konzern auf 450 (207,1) Mio EUR gesteigert werden, teilte der Telekommunikationsanbieter am Donnerstag während der Bilanzpressekonferenz in Hamburg mit. Außerordentliche Posten, Kundenakquisitionskosten und aufgegebene Geschäftsbereiche seien in dieser Schätzung nicht enthalten.

Die Prognose enthalte allerdings den Angaben zufolge auch weiterhin einen möglichen Risikoabschlag von maximal 10%. Dieser resultiere aus den Unsicherheiten, die die Finanzmarktkrise mit sich bringe. Der Bereich Mobilfunk soll zu diesem EBITDA 400 Mio EUR liefern. Auch hier gelte ein möglicher Risikoabschlag von maximal 10%.

freenet hat außerdem das Ziel für die Schuldentilgung im laufenden Jahr angehoben. Es sollen 2009 mehr als 100 Mio EUR Schulden aus dem operativen Geschäft getilgt werden, hieß es weiter. Details zu den ursprünglichen Plänen wurden nicht genannt.

Webseite: http://www.freenet.de -Von Kirsten Bienk, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3116, kirsten.bienk@dowjones.com DJG/kib/roa Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.