Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.2007

Freenet erwägt Fusion mit Talkline - FTD

HAMBURG (Dow Jones)--Die Freenet AG verhandelt einem Zeitungsbericht zufolge mit ihrem Wettbewerber Talkline über eine Zusammenführung des Mobilfunkgeschäfts. Wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) in ihrer Freitagausgabe berichtet, hat der Freenet-Vorstandsvorsitzende Eckard Spoerr dies bereits dem Aufsichtsrat mitgeteilt. Damit ließen sich Skaleneffekte nutzen und das schleppende Geschäft kostengünstiger führen.

HAMBURG (Dow Jones)--Die Freenet AG verhandelt einem Zeitungsbericht zufolge mit ihrem Wettbewerber Talkline über eine Zusammenführung des Mobilfunkgeschäfts. Wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) in ihrer Freitagausgabe berichtet, hat der Freenet-Vorstandsvorsitzende Eckard Spoerr dies bereits dem Aufsichtsrat mitgeteilt. Damit ließen sich Skaleneffekte nutzen und das schleppende Geschäft kostengünstiger führen.

Die jetzige Freenet AG war erst im März durch die Fusion des Mobilfunkproviders Mobilcom mit seiner Internettochter Freenet.de entstanden. Der Zusammenschluss sollte dem neuen Konzern mehr Möglichkeiten eröffnen, Kombiprodukte aus Festnetz, DSL-Zugang und Mobilfunk anzubieten. Freenet lehnte es laut "FTD" ab, die Gespräche mit Talkline zu kommentieren; Talkline, indirekt im Besitz des Finanzinvestors Permira, reagierte nicht auf eine Anfrage.

Webseite: http://www.ftd.de

DJG/brb/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.