Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

freenet verliert Vorstand für das Online-Geschäft - FTD

12.08.2009
HAMBURG (Dow Jones)--Nach der Fusion mit debitel kehrt beim Hamburger Mobilfunkunternehmen freenet einem Zeitungsbericht zufolge keine Ruhe ein. Der für das Online-Geschäft zuständige Vorstand Eric Berger räume in Kürze seinen Posten, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD - Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Als Grund werden Meinungsverschiedenheiten mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Christoph Vilanek über die Internet-Strategie genannt. Bergers Vertrag sei per Ende September aufgelöst worden.

HAMBURG (Dow Jones)--Nach der Fusion mit debitel kehrt beim Hamburger Mobilfunkunternehmen freenet einem Zeitungsbericht zufolge keine Ruhe ein. Der für das Online-Geschäft zuständige Vorstand Eric Berger räume in Kürze seinen Posten, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD - Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Als Grund werden Meinungsverschiedenheiten mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Christoph Vilanek über die Internet-Strategie genannt. Bergers Vertrag sei per Ende September aufgelöst worden.

Ein freenet-Sprecher kommentierte gegenüber der Zeitung die Personalie nicht. Am Mittwochabend konnte bei dem Konzern aus Büdelsdorf kurzfristig niemand erreicht werden.

Bei der Integration von freenet und debitel setze Vilanek verstärkt auf das Kerngeschäft Mobilfunk. Doch das läuft laut "FTD" derzeit nicht rund: Im zweiten Quartal habe das Unternehmen etwa 300.000 Handy-Kunden verloren. Im ersten Halbjahr sei die Kundenzahl demnach insgesamt um 900.000 auf 18,2 Millionen gesunken. Seine Quartalszahlen stellt freenet am Donnerstag vor.

Webseite: www.ftd.de DJG/kla/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.