Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.2016 - 

Weiterentwicklung im Fokus

Freudenberg IT beruft Ralf Sürken zum neuen CEO Europe

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die global agierende IT-Tochter der Freudenberg-Gruppe will sich weiter als Service Provider des Mittelstands in Europa positionieren. Der neue CEO soll dafür zusätzliche Impulse geben.

Ralf Sürken ist seit dem 01. Juli 2016 als CEO Europe der Freudenberg IT (FIT) am Hauptsitz in Weinheim aktiv. Dort ist er nun für die gesamte strategische und operative Steuerung sowie für die konsequente Weiterentwicklung der FIT als führender Full-Service-Provider des Mittelstands in der Region Europa verantwortlich.

Ralf Sürken übernimmt als CEO europäische Verantwortung für FIT am Stammsitz in Weinheim und soll insbesondere die Weiterentwicklung als Full-Service IT-Provider des Mittelstands im Fokus haben.
Ralf Sürken übernimmt als CEO europäische Verantwortung für FIT am Stammsitz in Weinheim und soll insbesondere die Weiterentwicklung als Full-Service IT-Provider des Mittelstands im Fokus haben.
Foto: Freudenberg IT

Der 51-jährige kommt von Velocity, wo er unter anderem als General Manager Europe und Vice President SAP Business Verantwortung übernahm. Ralf Sürken bringt über 25 Jahre internationale Erfahrung als Führungskraft in der Software- und IT Services-Branche mit zu Freudenberg. Er gilt als überzeugter Teamplayer und kann unter anderem auf weitere Management Stationen bei SAP sowie als CEO von Itelligence verweisen. Sürken war sowohl in Europa als auch in Asien, Lateinamerika, Südafrika und in den USA tätig.

"Wir freuen uns außerordentlich, einen ausgewiesenen Kenner des IT-Marktes mit großer Führungserfahrung bei der FIT begrüßen zu dürfen. Ralf Sürken wird unserem eingeschlagenen Erfolgskurs wichtige zusätzliche Impulse geben und sowohl unsere Kunden als auch unsere Mitarbeiter begeistern. Die FIT-Mission "IT Solutions. Simplified." sowie die weitere Etablierung unseres Hauses als der IT Partner des Mittelstands ist bei ihm in den besten Händen", so Horst Reichardt, Global CEO bei Freudenberg IT. (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!