Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.11.1995

Frontpage in Desktop-Produkte integriert FTP Software kommt mit neuen Unix-Web-Servern auf den Markt

MUENCHEN (pi) - Ab sofort sind der neue "FTP-Web-Server 1.1" und der "FTP-Global-Web-Server 1.1" fuer Unix sowie der "FTP-Web- Reporter" von FTP Software verfuegbar. Die beiden Web-Server ermoeglichen es laut Hersteller, zeitgleich hunderte von WWW- Server-Verbindungen zu bearbeiten und dabei die Zugriffsmoeglichkeit auf alle Informationen zu behalten.

Neben den neuen Unix-Web-Servern kuendigte die US-amerikanische Internetworking-Company anlaesslich der Systems '95 die Erweiterung ihrer Internet-Server- und Desktop-Software-Produktpalette um "Frontpage" von Vermeer Technologies an. Dabei handelt es sich um eine Web-Publishing-Software zur Entwicklung von Web-Sites.

Die vorgestellten Unix-Web-Server sind das, wie es in Muenchen hiess, erste Ergebnis der im Juli zwischen FTP Software und der Open Market Inc. vereinbarten Kooperation. In Verbindung mit der "Explore"-Produktfamilie und den "Frontpage"-Publishing-Tools sollen Anwender nunmehr in der Lage sein, die neuen Web-Server- Techniken zur Umgestaltung interner Geschaeftsprozesse zu nutzen. So koennen nach Angaben von FTP Software beispielsweise interne Dokumente im unternehmensweiten Netz ohne groesseren Verwaltungsaufwand publiziert werden. Gleichzeitig ist es moeglich, mit dem Web-Reporter komplexe Web-Reports in normalem Text oder Hyper Text Mark-up Language (HTML) darzustellen.

Beide Web-Server von FTP Software sind in einer Multithreading- Architektur aufgebaut und dadurch dem Hersteller zufolge in der Lage, auch grosse Informationsmengen schnell zu bearbeiten. Gleichzeitig stellen sie eine Script-Sprache zur Verfuegung, die komplexe Zugriffsueberwachungen ermoeglicht. Der Netzwerk- Administrator kann so die taegliche Zugriffszeit auf das Netz, den Anwendernamen, die Browser-Software und weitere Parameter fuer jeden einzelnen Anwender festlegen. Darueber hinaus werden die "logging-facilities" von Open Market unterstuetzt, mit denen Zugriffe, Fehler und Sicherheitsinformationen relativ einfach aufgezeichnet werden koennen. Die Web-Server basieren dabei sowohl auf dem Secure-Socket-Layer-Standard (SSL) als auch auf dem Secure-Hypertext-Transport-Protocol (S-HTTP) fuer Sicherheitsverbindungen im World Wide Web.

Frontpage ist das, wie es bei FTP Software heisst, erste Client- Server-Web-Publishing-Tool, das fuer Nicht-Programmierer entworfen wurde und soll vor allem als einfache Loesung zur Entwicklung und Pflege qualitativer Web-Sites vermarktet werden.