Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.2003 - 

Sharepoint Services an Bord

Frontpage wird zum Profi-Tool

MÜNCHEN (CW) - Microsoft will in der nächste Version des Tools für den Entwurf und die Verwaltung von Web-Seiten "Frontpage 2003" die Entwicklung von XML-basierenden Web-Seiten unterstützen.

Das Produkt ist Teil des Microsoft-Office-Systems und soll einen XSLT-Editor erhalten, mit dem sich XML-Dokumente anhand von kundendefinierten XML Schema formatieren lassen. Basierend auf den Diensten der "Windows Sharepoint Services" können Live-Daten modifiziert und dargestellt werden, um datenzentrische und dynamische Web-Seiten aufzubauen und zu verwalten, die XML-Dokumente, Web-Services und OLE-DB-Quellen einbinden. Der Einsatz von Serverseitigen Scripting-Tools wie "Visual Basic" ist laut Microsoft nicht mehr notwendig.

Frontpage bietet ferner neue Designfunktionen und stärkere Verknüpfungen mit Grafikprogrammen und Scripts zur Auflösungsberechnung im Ziel-Browser sowie eine überarbeitete Code-Generierung. (as)