Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.1989

Frost & Sullivan: Studie über Einsatz von CIM

NEW YORK (vwd) - Das New Yorker Marktforschungsinstitut Frost & Sullivan hat eine Studie zum Thema Computer Integrated Manufacturing erarbeitet. Untersucht wurden der Markt, die Technik sowie die Anwendungsbereiche und Implementierungen von CIM-Komponenten.

Der Bericht ist unterteilt in die Bereiche Hardware für den Produktionsbereich, Standard-Bus-Strukturen und Produktionssoftware. Ein weiteres Kapitel behandelt die Vernetzung von CIM-Rechnern, Lokal Area Networks (LANs) und Protokolle wie MAP oder TOP. Zu den Themen: "Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Fertigungsbereich" sowie "Soft- und Hardware für Expertensysteme" werden Anwendungsbeispiele aufgezeigt.

Ferner wird über Anwendungen von 13 CIM-Nutzern berichtet, zu denen unter anderem AT&T, Boeing Chrysler, General Electric und General Motors sowie IBM, Texas Instrument und das Unternehmen 3M zählen. Die Studie kostet 495 Dollar und ist bei Frost & Sullivan, Department RE-1, Wilhelm-Leuschner-Straße 10, 6000 Frankfurt am Main 1 erhältlich.