Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.1992

Frühpension für 3000 Mitarbeiter von Olivetti

MAILAND (vwd) - Das italienische Arbeitsministerium hat einer sozialverträglichen Frühpensionierung von 3000 der insgesamt 4000 von Entlassung bedrohten Mitarbeitern der Ing. C. Olivetti SpA zugestimmt. Damit ist die Auseinandersetzung zwischen dem italienischen Computerhersteller und der Regierung über ein Gesetz zur vorzeitigen Pensionierung in der Krisenbranche Informatik vorerst beendet.

Ursprünglich war dieser Vorschlag abgelehnt worden, weil der staatlichen Pensionskasse die entsprechenden Mittel in Höhe von etwa 1,35 Milliarden Mark fehlten.

Für die restlicher, 1000 Mitarbeiter, denen ebenfalls der Verlust ihres Arbeitsplatzes droht, gilt die Regelung, die noch im Laufe dieses Monats - vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments - in Kraft treten soll, nicht.