Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1978 - 

Neues Projektmanagementprogramm:

Frühwarnsystem meldet Terminüberschreitungen

MÜNCHEN (uk) - Das Projektplanungs- und -steuerungsprogramm "PC/70" der amerikanischen Atlantic Software Inc. wird jetzt in Deutschland von dem Systemsoftwarehaus Pragma Software angeboten. Das Programm soll in der EDV, im Marketing, im Finanz- und Rechnungswesen, in der Konstruktion und Fertigung sowie in der Forschung und Entwicklung zur Planung, Terminverfolgung, Steuerung, Abrechnung und Auswertung von Projekten eingesetzt werden können. Es dient unter anderem zur Erstellung von Zeitplänen (Vor- und Rückrechnung), zur Terminüberwachung der Fertigstellung (Engpässe, Überkapazitäten, Überstunden) sowie zur Kostenkontrolle und zum Budgetvergleich. Alle Projektdaten werden von "PC/70" einmal im Masterfile" erfaßt. Daraus werden diverse Standard-, Sonder- und Frühwarnberichte ausgegeben. Sogenannte "Turraround"-Dokumente zeigen Ausnamesituationen auf und sind Grundlage für die Eingabe korrigierter Entscheidungen. Nach Projektabschluß können Managementzusammenfassungen, Projektanalysen und Bewertungen ausgegeben werden. Ein Berichtsgenerator erlaubt dem Anwender, unternehmensspezifische Auswertungen zu erstellen.

Das Projektmanagement-System wird von Pragma erstmals in Deutschland auf einem Vorstellungsseminar am 24. April 1978 in München präsentiert.

Informationen: Pragma Software GmbH Ingolstädter Straße 63 b, 8000 München 45