Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1980 - 

Boole & Babbage-Software im ESC-Vertrieb:

Frühwarnsystem-Option für Resolve-MVS

DÜSSELDORF (je) - Die ESC Software GmbH, Düsseldorf, hat ihren "Advanced Early Warning Service" (AEWS), eine Frühwarnsystem-Option des Monitors "Resolve-MVS", jetzt um zehn neue Services auf insgesamt 20 erweitert. ESC (European Software Company) ist seit dem 1. Mai alleiniger europäischer Vertreiber von Produkten der Boole & Babbage Inc., Sunnyvale (Kalifornien).

Resolve ist ein weltweit über 350mal installierter Monitor zur Erkennung, Überwachung und Korrektur von Produktionsproblemen im RZ. AEWS ist eine - kostenlose - Option innerhalb von Resolve-MVS und läuft auf IBM-Anlagen der Serien /370 und 303X oder kompatiblen Rechnern unter dem Betriebssystem MVS.

AEWS bringt selbsterklärende Warnnachrichten auf die Operator-Konsole, einen TSO-Bildschirm oder ein speziell dem Resolve-MVS zugeordnetes Terminal. Bei Alleinnutzung eines 3270-Terminals werden die AEWS-Warnnachrichten und die Resolve-MVS-Nachrichten mit lediglich informativem Inhalt in zwei separaten Bereichen ausgewiesen, um durch einen derart formatierten Bildschirm eine bessere Lesbarkeit zu erreichen.

Der Anwender trifft eine Auswahl der zu überwachenden Ressourcen sowie eine Festlegung der Schwelle, bei deren Überschreitung die automatische Warnnachricht ausgelöst wird. Dies ermöglicht die sofortige Erkennung von anwenderdefinierten Problemen, so daß danach die weiteren Services zur Informationssammlung und korrigierenden Aktion abgerufen werden können.

Zu den jetzt freigegebenen Erweiterungen des AEWS-Systems gehören beispielsweise Services, die den Operator davon unterrichten, daß die durchschnittliche Länge der I/0-Schlange einer bestimmten Page oder Swap-Datei den vordefinierten Schwellenwert überschreitet oder daß die Verweilzeit irgendeines Job-Steps zu groß ist.

Resolve-MVS kostet für eine CPU 32 500 für zwei CPUs 37 500 Mark. Eine gesamte RZ-Ausstattung mit Resolve-MVS kommt auf 45 000 Mark.

Informationen: ESC Software GmbH, Jahnstr. 1, 4000 Düsseldorf 1, Tel.: 02 1 l/37 07 94