Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Rechnerverbund:


12.10.1984 - 

FTZ-Nummer für Danets Dabit-Paket

DARMSTADT (pi) - Die Danet GmbH, Darmstadt, hat jetzt für ihr

Rechnerverbundsystem Dabit, das zusammen mit Honeywell Bull entwickelt wurde, die ZZF-Zulassung mit der Nummer FTZ 03642 D erhalten.

Die Software läuft auf dem Honeywell Bull System 6. Das Btx-System der Darmstädter besteht aus dem Programmpaket Dabit Release O und dem System 6-Rechner mit dem Betriebssystem GCOS 6. Es ist für bis zu 40 gewählte virtuelle Verbindungen (bei dem Modell 54) ausgelegt. Neben dem Basisumfang nach dem Protokollhandbuch der Post sind die Optionen explizite Flußkontrolle, Multiplexen mit EHKP4 und ein Cept-Editiersystem sowie weitere Optionen implementiert. Das Dabit Release 1, das Ende 1984/Anfang 1985 verfügbar sein soll, wird den Anschluß eines integrierten Inhouse-Systems ermöglichen.

Informationen: Danet GmbH, Otto-Röhm-Straße 71, 6100 Darmstadt, Tel.: 0 61 51/8 62 21-4.