Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1987

Führender IB-Kunde vergibt Wartung an TPM

FRAZER/PA. (CWN) -Der Anwenderkonzern mit dem zweitgrößten DV-Installationswert in den USA, die General Electric Co. (GE), hat jetzt das herstellerunabhängige Wartungsunternehmen Sorbus Inc. unter Vertrag genommen. Auch die Tochterbetriebe von GE und RCA sind in das TPM-Abkommen (Third Party Maintenance) eingeschlossen. Die GE-Ableger sind nicht an einen festen Kontrakt gebunden; sie können selbständig mit Sorbus, einer Tochter der Bell Atlantic Corp., individuelle Regelungen über den Service für ihre IBM-CPUs und -Peripheriesysteme aushandeln. Die GE-Gruppe gilt als einer der größten Kunden von Big Blue.