Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.06.1981 - 

Bifoa-Fachseminar:

Führungskräfte gehen ins Kloster

KÖLN (pi) - Das Thema "Dezentralisierte Datenverarbeitung und Datenbanken" steht Im Mittelpunkt des Fachseminars, das am 2. und 3. Juli 1981 im Dominikanerkloster Walberberg stattfindet. Veranstalter ist das Betriebswirtschaftliche Institut für Organisation und Automation an der Universität Köln.

Das Bifoa lädt zu diesem Seminar die Führungskräfte in Unternehmungen und Verwaltungen, das Management der Datenverarbeitung sowie die Fachleute in der Wirtschaftspraxis hin, um ihnen nach eigenen Angaben Zugang, Problemverständnis und Lösungsansätze für die dezentralisierte Datenverarbeitung zu vermitteln. Im Rahmen des Treffens sollen der Stand der Technik für dezentrale Datenhaltungssysteme und einige Konzepte für dezentralisierte Datenverarbeitung mlt ihren Konsequenzen für Datenspeicherung und -übertragung vorgestellt werden.

Das Bifoa plant zudem, die Probleme bei der Umstellung individueller Realisationsformen auf die von Herstellern angebotenen Konzepte dezentraler Datenverarbeitung und -banken einer neuen Rechnergeneration aus Sicht eines Anwenders erläutern zu lassen. Die Teilnehmergebühr beträgt für Mitglieder 700 Mark und für Nichtmitglieder 840 Mark.

Informationen: Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität Köln, Universitätsstraße 45,5000 Köln 41,Tel.:02 21/44 60 81.