Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.07.1978 - 

PA-Job-lndex:

Führungskräfte in Europa Mangelware

FRANKFURT (hz) - Das Angebot an DV-Führungspositionen hat in der Bundesrepublik - gegenüber dem Vorjahreszeitraum - um 22 Prozent zugenommen. Das stellte die PA Management Consultants GmbH bei der Auswertung der Stellenanzeigen in führenden Zeitungen aus elf Ländern fest. Im Vergleich zum 4. Quartal 1977 erhöhte sieh das Angebot für Führungskräfte in Europa um durchschnittlich 23 Prozent, im Vergleich zum 1. Quartal 1977 um 15 Prozent.

Die Analyse des PA-Job-Indexes zeigt eine deutliche Nachfragesteigerung - trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage - in England, aber auch in Spanien, Dänemark, in der Schweiz, in Belgien und nicht zuletzt in der Bundesrepublik. In Frankreich blieben die Wahlen nicht ohne negative Auswirkungen auf die Nachfrage nach Führungskräften. Schweden - so das Beratungsunternehmen - scheint sieh von der Rezession langsam zu erholen, soweit man den Stellenmarkt als Indikator heranziehen kann. In der Bundesrepublik scheine sieh dagegen der positive Trend in diesem Jahr weiter fortzusetzen. Insgesamt verbesserte sieh das Angebot gegenüber dem 4. Quartal 1977 um 27 Prozent, gegenüber dem 1. Quartal 1977 sogar um 47 Prozent. Signifikant sei, daß diese Aufwärtsentwicklung mehr oder weniger alle betrieblichen Funktionsbereiche erfasse. Häufige Vakanzen sind - so die Berater - bei technischen Führungspositionen festzustellen und nach wie vor bei verkaufs- oder marketingorientierten Stellen der mittleren und oberen Führungsebene. Konjunkturell bedingt sei die Nachfrage am stärksten in den Wirtschaftszweigen Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugbau, Elektronik, Elektrotechnik, Konsumgüterindustrie und im Dienstleistungsbereich. Die steigende Nachfrage nach Führungskräften sei zwar zu Anfang eines Jeden Jahres erfahrungsgemäß auch saisonal bedingt, dennoch könne eine insgesamt günstige Entwicklung für 1978 in der Bundesrepublik erwartet werden.